Bedienungsleiste
Heimatbrief 180
- Dezember 2018 -

Aus dem Inhalt:


Zum Titelbild:  Wer will fleißige Handwerker seh'n … nun, der musste in diesem Fall vor gut sechzig Jahren durch St. Tönis geh'n. Genauer gesagt durch die Hochstraße, da wo gegenüber gleich zwei Straßen einmünden – die Antonius- und die Marktstraße. Dem Fotografen, der offenbar den Auftrag hatte, den Gaslaternenmonteur-Einsatz im Bild festzuhalten, verdanken wir nach all den Jahren den interessanten Blick auf die Fassade des Hauses Hochstraße 55 mit dem Schaufenster des Zeitschriften-, Tabakwaren- und Eis - Geschäftes von Johann und Gertrud Abels vor dem Wechsel in die linke Haushälfte.


Heimatkundliches aus und um St. Tönis

  • Erinnerungen an mein altes St.Tönis
  • Unser Opa Johannes Abels
  • Kindheitserinnerungen an Kevelaer-Wallfahrt
  • Ein Nachmittag mit Matthias Funken
  • Geschister Bander wird 175
  • Der Stadtkulturbund Tönisvorst wird 25


Fortsetzungen

  • Menschen in St. Tönis: Flüchtlingshilfe Tönisvorst
  • Heimat Deine Sterne - Marcel Noebels
  • Namen und Nachrichten aus Tönisvorst
  • Vor 25, 50 und vor 100 Jahren
  • Damals - auf den Straßen von St.Tönis
  • Weißte noch ... ? - Büchsentelefon
  • St. Töniser Splitter
  • Wir gratulieren
  • Vereinsnachrichten
  • Programm des Heimatbundes 2019
  • Begrüßung neuer Mitglieder
  • Gedenken an verstorbene Mitglieder


Mundart

  • Memoarien (Theo Mülders)