Bedienungsleiste
Heimatbrief 173
- Juli 2015 -

Aus dem Inhalt:

Das Titelbild ist Teil einer Ansichtspostkarte, die – an Silvester 1904 abgestempelt – mit „herz­lichem Glückwunsch zum Neuen Jahr“ von Sankt Tönis nach Crefeld gelaufen ist. Wir sehen das Rathaus von St. Tönis, wie es kurz nach der Jahrhundertwende ausgesehen hat. Die Kar­te stammt aus dem Nachlass unseres leider im letzten Jahr verstorbenen Mitglieds Kunibert Schmitz aus Vorst.
Auch im Zusammen­hang mit dem Artikel „vor 200 Jahre... ist das Bild inter­essant. Auf dem Schild über dem Eingang ist der preußische Adler zu erkennen, der dem Bür­ger und Untertan beim Besuch des Amtes gewissermaßen entgegen schwebt.


Heimatkundliches aus und um St. Tönis

  • Die schweren Kriegs- und Nachkriegsjahre während
    des 1. Weltkrieges in St. Tönis - 3. Teil
  • Meine Erinnerungen an Krieg und Kriegsende 1945
  • Schützen- und Heimatfest der Artilleriegruppe
  • Beiern - Altes Brauchtum wiederbelebt
  • Pfarrer Ludwig Kamm erhält Bundesverdienstkreuz
  • 1984 - BAP rockt die Rosentalhalle

Fortsetzungen

  • Heimat Deine Sterne: Prof. Dr. med. Gero Tenderich
  • Menschen in St. Tönis: Irmgard Schumacher
  • Die Tönisvorster Prinzenpaare 2015
  • Namen und Nachrichten aus St.Tönis
  • Vor 25, 50 und vor 200 Jahren
  • Damals - auf den Straßen von St.Tönis ("Oldtimer" und ihre Besitzer)
  • "Bild"-schöne Grüße an alle Heimatfreunde
  • Vereinsnachrichten
  • Wir gratulieren
  • Jahresrückblick 2014 des Schriftführers
  • Bericht über die Mitgliederversammlung 2015
  • Ehrungen bei der Mitgliederversammlung
  • Programm des Heimatbundes von Juli bis Dez. 2015
  • Begrüßung neuer Mitglieder
  • Gedenken an verstorbene Mitglieder


Mundart

  • Dä Grand möt vier (vermutl. Theo Mülders)
 
   Neues vom Heimatbund
  • Dankworte des scheidenden Vorsitzenden
  • Dr. Erich Tizek - der neue Vorsitzende
  • Ziele des neuen Vorsitzenden