Bedienungsleiste
Veranstaltungen
- 2. Halbjahr 2017 -

        .
 Grundsätzlich ...
  ist das Heimathaus (Antoniusstraße 6) samstags von 10 bis 12 Uhr geöffnet (auch in ausstellungsfreier Zeit).
  Nach wie vor ...
   sind wir mittwochs von 18 bis 19 Uhr in der Heimatbundstube (Marktstraße 9) für Sie da.  
  Vereine, Institutionen etc. können das Heimathaus für Veranstaltungen und Ausstellungen nutzen.  
  Bei Interesse nehmen Sie bitte  Kontakt  mit uns auf.
                                                               Bitte beachten Sie unsere Veranstaltungstermine im 2. Halbjahr 2017:
    
Donnerstag,
6. Juli 2017
Anmeldung
ist nicht
erforderlich
Stammdösch - Vertäll
Heimathaus Antoniusstraße 6
Beginn: 18.00 Uhr

Leitung:
Ortwin Dühring und
Ulrich Triebels

Dienstag,
11. Juli 2017


Stichwort:
„Champignon“
27,00 Euro
Besuch einer Champignonzucht in Leichlingen
Führung mit vielen Informationen zum Thema Pilze und deren Zubereitung und ein leckeres Pilze-Essen.
Anschließend Fahrt nach Solingen, dort freie Zeit und vielleicht bei Haribo naschen.
Busabfahrt: 11:00 Uhr ab Wilhelmplatz- Rückkehr: ca. 18:00 Uhr
Leitung:
Wilma Labusch, Tel. 70 58 00 und
Heidrun Wloka, Tel. 79 02 55


Samstag,
22. Juli 2017
Anmeldung
ist nicht
erforderlich
Heimatkundliche Ortsführung in St. Tönis
Treffpunkt: 12 Uhr am Heimathaus Antonius, Antoniusstraße 6
Kosten: 3 Euro pro Person
Leitung:
Christiane Pohl,
Tel.: 79 82 27
Samstag,
5. August 2017
Anmeldung
ist nicht
erforderlich
Heimatkundliche Ortsführung in St. Tönis
Treffpunkt: 12 Uhr am Heimathaus Antonius, Antoniusstraße 6
Kosten: 3 Euro pro Person
Leitung:
Christiane Pohl,
Tel.: 79 82 27
Dienstag,
8. August 2017
Stichwort:
„Münster“
20,00 Euro
Fahrt zum Mühlenhof- Freilichtmusem in Münster
Nach einer Führung bleibt noch genügend Zeit, das Freilicht- museum auf eigene Faust zu erkunden. 30 große und kleine Bauwerke aus dem 16. bis 19. Jahrhundert sind zu besichtigen.
Busabfahrt: 7:30 Uhr ab Wilhelmplatz -
Rückkehr: ca. 17:30 Uhr

Leitung:
Wilma Labusch, Tel. 70 58 00 und
Heidrun Wloka, Tel. 79 02 55
Dienstag,
5. Sept. 2017
Stichwort:
„Glasmalerei“
27,00 Euro

"Deutsches Glasmalerei-Museum" in Linnich
Führung durch das in einer kurfürstlichen Getreidemühle aus dem 17. Jahrhundert untergebrachte Museum. Dort wird uns ein Frühstück serviert.
Anschließend Fahrt nach Jülich, dort freie Zeit mit der Möglichkeit die Zitadelle zu besichtigen.
Busabfahrt: 8:00 Uhr ab Wilhelmplatz -
Rückkehr: ca. 17:00 Uhr

Leitung:
Wilma Labusch, Tel. 70 58 00 und
Heidrun Wloka, Tel. 79 02 55


Sonntag,
10. Sept. 2017
Anmeldung
ist nicht
erforderlich
Radtour am Tag des offenen Denkmals
Einzelheiten werden noch bekannt gegeben
Leitung:
Hans Marquart, Tel. 79 05 30 und
Helmut Kriegel, Tel. 79 92 12

Donnerstag,
14. Sept. 2017
Anmeldung
ist nicht
erforderlich
Stammdösch - Vertäll
Heimathaus Antoniusstraße 6
Beginn: 18.00 Uhr
Leitung:
Ortwin Dühring und
Ulrich Triebels
Dienstag,
10. Okt. 2017
Stichwort:
„Wassermühle“
27,00 Euro
Besuch Historische Wassermühle Birgel
In der alten Wassermühle wird über vier Stockwerke Korn gemahlen, während wir unter fachkundiger Anleitung unser eigenes Brot backen können.
Anschließend Fahrt nach Bad Münstereifel, dort steht uns noch freie Zeit zur Verfügung
Busabfahrt: 8:30 Uhr ab Wilhelmplatz -
Rückkehr: ca. 18:00 Uhr
Leitung:
Wilma Labusch, Tel. 70 58 00 und
Heidrun Wloka, Tel. 79 02 55
Donnerstag,
16. Nov. 2017
Anmeldung
ist nicht
erforderlich
Stammdösch - Vertäll
Heimathaus Antoniusstraße 6
Beginn: 18.00 Uhr
Leitung:
Ortwin Dühring und
Ulrich Triebels
Sonntag,
10. Dez. 2017
Eintrittskarten
zu 5 Euro
im Vorverkauf

"En Mönke voll Platt" - Mundartveranstaltung
im Forum des Schulzentrums Corneliusfeld
Einlass: 16:30 Uhr - Beginn: 17.00 Uhr -  Ende ca. 19:30 Uhr
Leitung:
Mundartbaas Ortwin Dühring


Als Anmeldung gilt die Einzahlung des angegebenen Betrages  unter Angabe des Stichwortes
auf das Konto des Heimatbundes St.Tönis bei der

Sparkasse Krefeld - IBAN: DE40 3205 0000 0067 1051 89

.
Heimatkundliche Ortsführungen in St. Tönis
Termine der regelmäßigen Führungen siehe im Veranstaltungskalender
.
Auf Wunsch bietet der Heimatbund auch individuelle Führungen
.für Schulkassen und andere interessierte Gruppen an.
.
Dazu nehmen Sie bitte Rücksprache mit  Christiane Pohl (Tel.: 79 82 27)

.

Auch Nichtmitglieder sind herzlich willkommen!
Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr! 
 Änderungen des Programms vorbehalten!


Bedienungsleiste